Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Aussenansicht LVR-Berufskolleg Bedburg-Hau

Begrüßung und Zauberküche

Mickey und Minnie - Begrüßung

Bild-Großansicht

Herzlich Willkommen in unseren zauberhaften Disneywelt…

Direkt an der Türe wurden die Gäste von Mickey (Christopher van Well) und Minnie (Julia Thiel) begrüßt und in die Disneywelt begleitet.

Sie konnten erfahren was sie erwartet und auch ihre Laufkarten haben sie von Ihnen erhalten.

Nach und vor einem Angebot waren die beiden dabei und kümmerten sich stets um das Wohlbefinden der Gäste, wodurch der Tag gut strukturiert und geplant stattfinden konnte.

Dies genossen nicht nur die Besucher, sondern auch die verschiedenen Charaktere der Disneywelt.

Disney's Zauberküche - Die Ratten sind los

Bild-Großansicht

Vor der Türe ein großes Buch; im Raum Tische mit weißen Decke, Rosen und Kerzen und ein reichlich gedecktes Buffet, mit verschiedenen Leckereien aus Frankreich. Aber warte…Sind das Rattenfüße auf dem Tisch?

Bei den Spieletagen wurde jeder Besucher in die Cafeteria eingeladen, dort konnten Speisen und Getränke für kleines Geld erworben werden.

Serviert wurde in einem edlem Restaurant, geführt von den bekanntesten Köchen Frankreichs, aber auch von einer Ratte, denn die Geschichte und die Figuren des Disneyfilmes „Ratatouille“ wurden passend zum Thema der Spieletage in der Zauberküche dargstellt.

Aber wie läuft es in einem solch edlen Restaurant ab?

Die Reise beginnt vor der Türe, an welcher die Gäste von den Kellnern Danny Brockötter (unten rechts) und Sven van der Lelij (oben rechts) abgeholt und zum Tisch begleitet werden.

Nachdem die Gäste ausgewählt hatten, konnten sie diese Speisen bei den Kellnern bestellen, welche diese dann an den Spitzenkoch Natascha Krey (unten 2. Links), den Küchenlehrling Sina Hogefeld (unten links) und die Küchenratte Michelle Reintjes (oben links) weiterleiteten.

Rasch wurden die Speisen angerichtet und an die Gäste verteilt.

Die Gäste aßen reichlich und die Restaurantleiterin Heidrun Röttger (unten 2. Rechts) interessierte sich sehr für das Wohlbefinden der Gäste.

Somit stand für das Team der Zauberküche besonders das Wohlbefinden und das kulinarische Erlebnis in dem Vordergrund.